Mein Angebot

 

Training

Für jeden, der MikaSolv selbst anwenden will, stellt ein Training den richtigen Einstieg dar. Die im Training vermittelten Fähigkeiten sind in diesem Sinne erstens der geschickte Einsatz der Karten (Vertraut werden mit den abstrakten Formulierungen, Übung im Anwenden), zweitens das eingangs entscheidende Problemverständnis und das Identifizieren von Kernproblemen. Begleitend kommt das MikaSolv Sachbuch und eine E-Learning Software (derzeit in Entwicklung) zum Einsatz. Zumeist sind Gruppengrößen von 4 bis ca. 12 Personen sinnvoll, auch Einzelschulungen sind sinnvoll. Bisher gehaltene Trainings zu diesem Thema haben sich zwischen ca. zwei Stunden (Kurztrainings an der „Uni for Life“ sowie auf der Meduni Graz) und einem Tag (bei bwin.party in Wien) bewegt. Das Training ist eine Kombination aus Vortrag und vielen praktischen Übungen.

CIMG1263

Online Coaching

Seit Herbst 2015 ist unser Online Coaching verfügbar. In den Coachingfragen, die Sie unabhängig und flexibel auf einer eigenen Plattform beantworten, kommen die Lösungsprinzipien aus MikaSolv zur Anwendung. Thematisch geht es um das Erreichen von Zielen und das Lösen von Problemen auf dem Weg dorthin. Alles weitere finden Sie hier: www.zielerreichen.at

Alle Angebote

Buch – Das Sachbuch zu MikaSolv vermittelt den theoretischen Hintergrund, erklärt die Praktische Anwendung in allen Varianten und bietet zudem umfangreiches Trainings- und Beispielmaterial.

E-Learning Software – Zur Übung nach einem Kurs oder zwischen den Kursteilen ist eine Web-Software in Entwicklung, mit der die Übungen des Kurses wiederholt und die Routine gefestigt werden kann.

Die Problemlösungs-Karten – Ein Deck von 54 Karten, ein Lösungsprinzip je Karte. Das Deck kann in eigenen Workshops, in Zweiergesprächen oder zur Ideenfindung alleine eingesetzt werden.

Die MiSo Boxen

Training (siehe oben) – Im Training werden die theoretischen Grundlagen vermittelt und die praktische Anwendung geübt. Je nach Wunsch und Anforderung sind kurze Schnupperkurse oder Kurse über mehrere Termine hin möglich.

Problemlösungs-Gespräch oder –workshop – In Einzelgesprächen oder Gruppen-Workshops arbeiten wir daran, vorliegende Probleme zu verstehen und brauchbare Lösungsideen zu entwickeln. Dies ist ein geführter bzw. moderierter Prozess, der seitens meines Gesprächspartners bzw. der Gruppe gute Kenntnis des vorliegenden Problems, aber kein Methodenwissen erfordert.

Krems PPT Slide